Samsung A40 geht nicht mehr an!

Was kann man tun?

Das Samsung Galaxy A40 geht nicht mehr an? Nicht immer ist direkt das Handy defekt, wenn das A40 nicht mehr an geht. Wir zeigen Ihnen, was Sie in diesem Fall machen können, um das Problem selbst zu lösen und welche Ursachen das Problem haben kann.

Samsung-Galaxy-A40-geht-nicht-mehr-an-Tastenkombination

Das Handy hat sich nur aufgehängt

Wenn sich das Samsung A40 von jetzt auf gleich nicht mehr einschalten lässt, hat es sich vielleicht nur aufgehängt. Dann müssen Sie das tun, um es wieder zum Laufen zu bringen:

Mit folgenden Tastenkombinationen können Sie das A40 resetten:

  • Halten Sie zeitgleich den „Power-Button“ und die „Leiser-Taste“ für circa zehn Sekunden gedrückt.
  • Anschließend sollte das Gerät neu starten.

Neustart hat nichts gebracht?

Wenn der Neustart nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat, kann die Ursache auch folgendes sein:

  • Ein tiefentladener Akku: Schließen Sie Ihr Smartphone an ein original Ladegerät an. Wenn der Akku vollständig entladen ist, dauert es mit unter mehrere Minuten, bis das Akku-Laden-Symbol erscheint. Vielleicht liegt der Defekt nicht am Handy, sondern am Ladegerät. Daher probieren Sie unbedingt ein anderes aus.
  • Software- oder Hardware-Defekt: Auch ein Soft- oder Hardware-Defekt kann das beschriebene Fehlerbild verursachen. Hierbei sollten Sie Ihr Smartphone von einer Autorisierten Fachwerkstatt überprüfen lassen. Sollte sich Ihr Gerät noch innerhalb des Garantiezeitraums befinden, ist die Reparatur in der Regel kostenlos.
Techniker im SAMSUNG Customer Service Plaza

Leave Comment